Banner-Foto

Wir über uns

Die Kirchenmusik in St. Peter und Paul trägt auf anerkannt hohem Niveau wesentlich zum kirchlichen und kulturellen Leben in Losheim bei.

Die Kantorei St. Peter und Paul, Losheim mit ihren 50 Sänger/innen gestaltet regelmäßig die Gottesdienste und führt an den hohen Feiertagen Werke mit Orchester auf. Der Chorgesang hat somit Anteil an der Verkündigung des Evangeliums und führt Menschen zu froher Gemeinschaft zusammen.

Eingeladen wird der Chor immer wieder in bedeutende Kirchen, zuletzt in den Speyerer Dom; Rundfunkübertragungen machen ihn überregional bekannt (Hörproben finden Sie unter «CHÖRE»).

In Zusammenarbeit mit dem Oratorienchor Wadern, dem Dekanatschor, Solisten und Musikern des Rundfunks werden jährlich größere oratorische Werke aufgeführt.

Durch intensive Nachwuchsarbeit können immer wieder junge Sängerinnen und Sänger für den Erwachsenenchor gewonnen werden. Die Kinderkantorei gestaltet regelmäßig Gottesdienste mit und führt Kindermusicals auf.

Die 1985 von der Firma Oberlinger erbaute, schöne Orgel (45 Register) trägt wesentlich zur Gestaltung der Gottesdienste in St. Peter und Paul bei und steht für Orgelkonzerte zu Verfügung. Nach nunmehr 25 Dienstjahren muss die Orgel einer kostenintensiven Reinigung und Renovierung unterzogen werden.

Renovierungsarbeiten

Bilder zu den Renovierungsarbeiten haben wir in einer Galerie zusammengestellt.

Der Verein zur Förderung der Kirchenmusik in St. Peter und Paul, Losheim, unterstützt die Aufgaben der Kirchenmusik finanziell und ideell. Helfen Sie mit, diese wichtige und wertvolle Arbeit langfristig zu sichern. Werden Sie Mitglied unseres Vereines – damit das Lob, das der damalige Kardinal Ratzinger nach einer Gottesdienstgestaltung durch die Losheimer Kantorei im Petersdom an den Chor richtete, auch weiter gilt: «In Deutschland kann es um die Kirche nicht schlecht bestellt sein, wenn die Kirchenmusik so lebt.»

«Wir machen Kultur auf einem beachtlichen Niveau»

Ein Bericht in der Saarbrücker Zeitung über unser Weihnachtsoratorium 2013.

nach oben  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt